IPZV Nordbayern e. V.

Islandpferde Reiter- und Züchterverband Regionalverein Nordbayern e. V.

Der Alptraum vieler Pferdebesitzer – das Pferd muss in den Hänger!

Warum ist es so schwierig, ein Pferd völlig entspannt und stressfrei zu verladen?

Die Antwort lautet: Ist es gar nicht!

Erfahren Sie einen ganzen Tag lang alles zum Thema „Hängerverladen“. Es werden drei Methoden vorgestellt, schwierige Pferde zu verladen.

Veranstalter: Islandpferde Rodisholt, 93167 Falkenstein

Wann: 25.03.2017, Beginn 10.00 Uhr, Ende ca. 15.00 Uhr

Kosten: 30 Euro

Anmeldung erforderlich unter: www.pferdezentrum-oberpfalz.de

Pferde müssen nicht mitgebracht werden.

 

Der Huf ist weit mehr als nur ein totes Stück Horn am Ende des Pferdebeines.

Am 01.04. gibt uns Huforthopädin Stefanie Wegmann Einblicke in die faszinierende Anatomie der Hufe und erklärt an Präparaten und Fallbeispielen anschaulich, woran ich als Pferdebesitzer erkenne, dass die Hufe meines Pferdes in Ordnung sind oder wo eventuell Handlungsbedarf besteht.

Der Vortrag kostet für Mitglieder 5 Euro, für Nichtmitglieder 10 Euro und findet im Hotel More in Feucht statt. Ab 18.00 besteht bereits die Möglichkeit zum Essen, der Vortrag beginnt um 19.00, danach gemütliches Beisammensein.

Wann: 01.04.2017, Vortrag ab 19.00

Wo: Hotel More, Feucht

Kosten: 5 Euro für Mitglieder / 10 Euro für Nichtmitglieder

 

Wanderreiter aufgepasst  (und solche die es werden wollen):

Am 1.4.17 findet in Geiselwind Hohnsberg um 9.30 ein Kurs zum Thema „Reiten mit Karte und Kompass“ statt.  Der Kurs wird durchgeführt von Klaus Gassner (VFD). Er ist Herausgeber der Internetseite www.wanderreitkarte.de.

Die Teilnahmegebühr beträgt 28,50 Euro . Karte und Kompass werden gestellt.

Anmeldeschluss ist der 1.3.17
Anmeldungen bitte an Christel Velte (christel-velte@t-online.de).
1 2 3 54