IPZV Nordbayern e. V.

Islandpferde Reiter- und Züchterverband Regionalverein Nordbayern e. V.

Verkaufe sehr gut erhaltenen Islandpferdesattel Goertz Liberte. In Deutschland in Handarbeit gefertigt, hochwertige Qualität, langlebige Polsterung. Auflagefläche gesamt 49 cm, Kammerweite Sprengermaß 4,5. 250,-€ An Selbstabholer. Kontakt: hera_711@web.de

… dass wir im Jubiläumsjahr des IPZV das 600. (in Worten: sechshundertste) Mitglied bei uns im IPZV Nordbayern e. V. begrüßen dürfen 🙂

Übrigens haben wir bisher in diesem Jahr schon 20 neue Mitglieder registriert!

Wenn ihr auch Lust habt, Teil unserer islandpferdeverrückten Gemeinschaft zu werden, findet ihr unser Anmeldeformular hier.

Liebe Mitglieder,
im kommenden Jahr findet die Islandpferde Weltmeisterschaft erneut in Berlin statt.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Der Veranstalter bietet einen Gruppenrabatt von 5 bzw. 10% Rabatt für 10 bzw. ab 20 Personen an.

Der IPZV-Nordbayern e. V. würde bei entsprechender Gruppengröße die Ticketbestellung organisieren.

Wochenendticket Freitag – Sonntag, überdachter Sitzplatz 203,- Euro/ Jugendliche bis 14 Jahren 117,50 Euro
Kinder bis 5 Jahre frei auf dem Schoß der Eltern.

Es empfiehlt sich die Anreise mit der Deutschen Bahn. Ab Nürnberg ca. 4 Stunden und 15 Minuten mit ein oder zweimaligem Umsteigen. Bahntickets können 120 Tage vor Reiseantritt gebucht werden und sind dann meist reduzierte „Sparpreise“ (Preis erhöht sich bis zum Reiseantritt.)

Bei entsprechender Anfrage lässt ich eine Gruppenanreise mit der Bahn bzw. auch ein Hotelunterbringung organisieren.

Bitte wendet Euch via Mail an: kontakt@ipzv-Nordbayern.de

  • Datum: 27. Oktorber 2018, Beginn 9:00 Uhr, Ende 17:00 Uhr
  • Kursleiter: Gudrun Völkl, IPZV Trainer A und IPZV Bereiter
  • Kursgebühr 100,– Euro ohne Schulpferd
  • Schulpferd kann gegen Gebühr geliehen werden
  • Mittagessen und Getränke sind in der Kursgebühr enthalten
  • Anmeldung unter info@am-weinhof.de

Seminarinhalt:

In diesem Kurs wird im Einzelunterricht (jeweils vormittags und nachmittags) an den ganz persönlichen Stärken und Schwächen sowohl des Reiters als auch des Ponys gearbeitet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wird es eine Theoriestunde geben bevor es dann wieder ans Reiten geht. Wertvolle Trainingsinformationen und Übungen für den weiteren Alltag werden von Gudrun für jeden Teilnehmer individuell zusammen gestellt und mitgegeben. Schulpferd kann gestellt werden.

Liebe Züchter, ihr habt schon erste Fohlen oder wartet sehnsüchtig auf den baldigen Nachwuchs? Wie in den letzten Jahren auch, möchten wir im nächsten Eitill Ende des Jahres gerne eine große Galerie der Babies im Vereinsgebiet veröffentlichen. Schickt uns gerne jetzt schon eure Fohlenbilder mit Namen an redaktion@eitill.de

Wir freuen uns auf alle Einsendungen und wünschen alles Gute & Gesundheit!

1 2 3 64