Vereinsmeisterwertung 2017

Vereinsmeister 2017 wird, wer mit ein und demselben Pferd im Verlauf der Turniersaison 2017 die höchste Gesamtnote in drei verschiedenen Prüfungen erzielt.  Bei diesen Prüfungen muss es sich um eine   Tölt- und eine Gangprüfung (nur Vorentscheidung), sowie eine weitere Prüfung (zum Beispiel Gehorsam, Trail oder Passprüfung) handeln.